Info

Medienmitteilung / Communiqué de presse

    D    F

Search Box Icon
Sign Box Icon
Auch Ihre Stimme zählt!
Unterschreiben Sie!
Facebook Box Icon
Treten Sie der Gruppe
«Ja zur Reisefreiheit!»
auf Facebook bei.
Reisefreiheit

Mediacorner

Medienmitteilung zum Abstimmungssonntag vom 17. Mai

Das überparteiliche Komitee «Ja zur Reisefreiheit!» nimmt das Ja zu den biometrischen Pässen mit Befriedigung und Erleichterung zur Kenntnis. Nun kann in der Schweiz, wie in über 90 Staaten, die neue sichere Passgeneration eingeführt werden. Das ermöglicht uns auch künftig uneingeschränkte Reisefreiheit, fördert die Zusammenarbeit mit den Schen-gen-Staaten und stärkt den Wirtschafts- und Tourismusstandort Schweiz.

Communiqué

Le Comité interpartis «Oui à la liberté de voyager» prend connaissance avec satisfaction et soulagement du Oui aux passeports biométriques. Cette nouvelle génération de passeports sûrs peut maintenant être introduite en Suisse, comme elle l’a été dans plus de 90 États. Cela nous permettra aussi à l’avenir de jouir d’une liberté de voyager illimitée, favorisera la collaboration avec les États de l’espace Schengen et renforcera la Suisse comme place éco-nomique et comme pays touristique. 

 

Medienmitteilung zum Artikel im Sonntag vom 10. Mai 2009

Berichtigung von Nationalrätin Doris Fiala, Mitglied Komitee „Ja zur Reisefreiheit!“ zum Artikel im heutigen „Sonntag“

Medienkonferenz des Komitees «JA zur Reisefreiheit!»

28. April 2009

Leitung der Medienkonferenz: Ruedi Noser, Nationalrat FDP/ZH und Vizepräsident FDP

  • Medienmitteilung / Communiqué de presse    D    F
  • Referat Hugues Hiltpold, Nationalrat FDP/GE    D   
  • Referat Jan Atteslander, Leiter Aussenwirtschaft economiesuisse   D  
  • Referat  Guglielmo L. Brentel, Präsident hotelleriesuisse    D   
  • Referat André Lüthi, Vorstand Schweizerischer Reisebüro-Verband    D  

Der biometrische Pass ist sicher: „einstein“-Beitrag wird von SF
relativiert    D

© 2017 reisefreiheit.ch - Kontakt - Impressum